04.08.2015

Sparkasse Jena-Saale-Holzland

X-tra. Mein Konto. Mein Verein.[mehr]

Kategorie: Sponsoren

05.11.2014

POM

POM für FC Thüringen Jena[mehr]

Kategorie: Sponsoren

22.05.2014

S&S HERRENAUSSTATTER

S&S Herrenausstatter Jena Oberlauengasse 5 Tel.: 03641/597479[mehr]

Kategorie: Sponsoren

02.08.2013

JUSTORANGE

Warum wir uns für den FC Thüringen Jena engagieren? Weil wir uns zu 100% mit dem Verein identifizieren. Wie JUSTORANGE ist auch der FCT aus einer Idee, ohne finanzielle Mittel, mit viel Schweiß und Mühe zu einem Verein...[mehr]

Kategorie: Sponsoren

02.08.2013

André Eckardt, o2

Weil ich Jena-Ostler bin, unterstütze ich den Verein. Ich finde es toll, wie man sich um den Nachwuchs bemüht.[mehr]

Kategorie: Sponsoren

Die „kleinen“ Jenziglöwen schlagen sich tapfer

Jena, 20.06.2017

G2 behauptet sich beim Turnier in Hochstedt


Parallel zum FPL-Liga machte sich eine G-Junioren-Mannschaft auf den Weg zum Turnier des SV Blau-Weiß Hochstedt. Diese bestand ausschließlich aus 2011ern.

Gespielt wurde in zwei Gruppen mit jeweils 6 Mannschaften und anschließender Endrunde.

Im ersten Gruppenspiel ging es gegen eine Auswahl von Eintracht Erfurt. In diesem Spiel merkte man noch die leichte Verunsicherung der Jungs gegen Ältere und körperlich deutliche weitere Mannschaften zu spielen. Im weiteren Verlauf der Vorrunde ging es gegen Maßfeld, Erfurt Nord, Büßleben und die SG Struth.

Auch wenn jedes Spiel verloren wurde hat sich die Mannschaft nie aufgegeben, hat immer gekämpft und mit Herz und Leidenschaft gespielt.

Mit Ben R. und Arthur wurde immer viel Wind nach Vorne gemacht und auch so manche Torchance kreiert. Das geschossene Tor von Arthur wurde von allen wie der Gewinn der Bundesliga gefeiert. Moritz, Hannes und Emilio eroberten sich in der Abwehr viele Bälle und gaben auch zu jeder Zeit alles für das Team. Und mit Paul M. stand eine absolute „Katze“ im Tor, welche so manche 100% Torgelegenheit verhinderte. Diese tollen Paraden führten dazu, dass Paul absolut verdient zum besten Torhüter des Turniers gekürt wurde.

Im Spiel um Platz 11 verloren wir leider unglücklich mit 0:1 gegen SV BW Greußen.

 

Zusammenfassend und rückblickend lässt sich sagen, dass die Jungs ein super Turnier gespielt haben und wir auf einem tollen Weg sind.

Der FC Thüringen Jena wird mit diesen wilden Kerlen auch in der kommenden Saison wieder eine starke G1-Mannschaft stellen können, welche mit Sicherheit viele Siege einfahren wird.

 

FCT:

Arthur, Ben R., Emilio, Hannes, Moritz, Paul M.


Tore:

1 Arthur